NEWS

27.05.2016

Treff von Panzer, Trabi & Co

Bericht aus der MOZ: Von heute bis Sonntag ist die Gemeinde wieder fest in der Hand von Freunden aller Oldtimer und Militärfahrzeuge. Der Verein Die Tuchebander erwartet erneut viele Gäste.


© Gerd Markert

Einmal mit einem richtigen Panzer oder einem Traktor fahren - das ist zumindest bei vielen Jungs ein Traum aus Kindheitstagen. Am Wochenende können sie ihn sich erfüllen. Zum 10. Mal lädt der Verein Die Tuchebander zum Oldtimer- und Militärfahrzeugtreffen ein. "Drei Jahre lang mussten wir mit dem Veranstaltungsort ausweichen. Zum kleinen Jubiläum sind wir wieder auf unserem angestammten Festgelände an der B 1", sagt Jörg Schenk vom Verein.

Mehr als 50 freiwillige Helfer sind im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf zu sichern. "Dazu gehört auch unsere Feuerwehr, die wieder das Parkregime dirigieren wird", sagt Jörg Schenk. Die Besucher erwarte ein buntes Programm, zu dem auch das Panzer- und Traktorfahren gehört. Die ersten Oldtimerfans sind schon angereist, ab heute wird es voll auf der großen Wiese. Am Abend können die Freunde alter Technik am Bierwagen schon fachsimpeln.

Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Trabant Kübel. Das robuste Fahrzeug aus DDR-Zeiten leistet noch heute vielerorts gute Dienste. Sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag werden die originellsten Kübel prämiert. Anmelden muss sich übrigens kein Fahrzeughalter. Wer vorbei kommt, ist gern gesehen.

Ein Spektakel verspricht neben dem Wettziehen mit dem Traktor die Aktion der Feuerwehr am Sonnabend. Von einem Kran wird ein Pkw in die Tiefe stürzen und damit die Folgen eines Frontalaufpralls dokumentieren.

Für das leibliche Wohl sorgen viele Stände sowie die NVA-Feldbackanlage. Auf die Jüngsten warten Schausteller mit ihren Fahrgeschäften.

Quelle: moz.de


25.05.2016

Die Tuchebander - Grün-Weiß Letschin 1:3 (1:1)

Bericht aus der MOZ: Der überraschende Treffer zum 1:0 von Eric Wihan für Tucheband hinterließ bei den Gästen aus dem Oderbruch nachhaltig Spuren. Allerdings verpassten es die Gastgeber entscheidend nachzufassen und so erzielte Letschins Routinier Lutz Müller wenige Minuten vorm Seitenwechsel den wichtigen Ausgleichstreffer. Nach Wiederbeginn war es Letschins Johann Gretschichin, der mit einem verwandelten Strafstoß die Grün-Weißen in die Erfolgsspur hievte. David Jarke machte dann in der 88. Minute den Sack mit dem dritten Letschiner Treffer endgültig zu.


13.04.2016

Rot-Weiß Diedersdorf - Die Tuchebander 2:2 (1:1)

Bericht aus der MOZ: Gleich zwei Mal gingen die Tuchebander in Führung und mussten am Ende dennoch mit einer Punkteteilung begnügen. Das 0:1 durch Michael Kelber (15.) glich Thomas Rauch kurz vor der Pause aus (43.) Die erneute Führung durch Carsten Schiefelbein (76.) hatte bis zur 86. Minute Gültigkeit. Dann traf Sascha Vonhoff zum 2:2-Schlussresultat.


07.04.2016

Die Tuchebander - SG Müncheberg 3:1 (1:1)

Bericht aus der MOZ: Tuchebander Überraschungscoup

Die Sensation des Spieltages in der Kreisliga, Staffel Nord, gelang den Tuchebander Kickern mit dem 3:1-Heimerfolg über Titelaspiranten SG Müncheberg. Damit spitzt sich der Titeldreikampf zwischen den beiden Neuenhagener Teams und Müncheberg weiter zu.

Im bisherigen Verlauf der Spielserie haben die Tuchebander Fußballer eher keine Bäume ausgerissen und rangieren bedenklich nahe der Abstiegszone. Nun aber landete die Elf von Trainer Christian Thom den Überraschungscoup schlechthin. Sie schickte den Titelanwärter SG Müncheberg mit einer 1:3-Niederlage auf die Heimreise. Bis zur Pause hatte Münchebergs Morris Felker (28.) die frühe Führung durch Markus Wagner (5.) noch ausgleichen können. Aber im zweiten Durchgang schlug in der Schlussphase die große Stunde von Carsten Schiefelbein mit dem siegbringenden Doppelpack (88./92.).


04.07.2011

Wir suchen dich!



TABELLE
30.Spieltag
1.SG Neuenhagen
2.FC Neuenhagen
3.SG Müncheberg
4.Fredersd.\Vogelsd.
5.GW Letschin
6.Hertha Neutrebbin
7.Germania Lietzen
8.BW Wriezen II
9.SG Bruchmühle II
10.Die Tuchebander
11.Reichenberger SV
12.RW Diedersdorf
13.Bad Freienwalde
14.Jahn Haselberg
15.MTV Altglietzen
16.GW Rehfelde II abg.

Letztes Saisonspiel
11.06.2016 13:00
Blau Weiss Wriezen II
 - 
Die Tuchebander
Spiele gegeneinander:
4 / 3 / 7 (S/U/N)
  • 11.06.2016 5:2 (a)
  • 12.12.2015 2:3 (h)
  • 08.05.2015 1:2 (h)
  • 22.11.2014 0:0 (a)
  • 15.06.2013 4:3 (h)
  • 08.12.2012 0:9 (a)
  • 21.04.2012 0:3 (a)
  • 15.10.2011 5:0 (h)
  • 14.05.2011 1:3 (a)
  • 13.11.2010 4:6 (h)
  • 20.03.2010 1:1 (h)
  • 19.09.2009 0:1 (a)
  • 13.04.2009 4:3 (a)
  • 16.08.2008 2:2 (h)
Stand: 13.06.2016 [©]


Optimiert für
Mozilla Firefox

[netclusive] | internet broadcasting



Kontakt | Disclaimer | Impressum | Satzung | Sitemap
copyright @ Die Tuchebander e.V.